Albergo

  • gardesana
  • gardesana
  • gardesana
  • gardesana
  • gardesana

Albergo

La Residenza

 

In Torri del Benàco mit Blick auf den bezaubernden Hafen dominiert das historische Albergo Gardesana, seit 1402 die Residenz von Institutionen, Schauspielern, Sängern, Künstlern und Dichtern.

 

Vor seiner majestätischen Terrasse findet der charakteristische italienische Alltagsleben statt, aber wenn Sie die Schwelle dieser berühmten historischen Residenz überschreiten, tauchen Sie in eine einfache, aber elegante Ambiente ein, in der Sie eine Atmosphäre atmen können, die noch in einer glorreichen Vergangenheit lebt, in der wir Sie willkommen heißen. Sie werden sich sofort wohl fühlen.

 

Das ruhige Schaukeln der Boote im mittelalterlichen Hafen, die romantische Atmosphäre, die feierliche Präsenz der Scaliger-Burg aus dem 14. Jahrhundert, das Vergnügen eines gastronomischen Abends auf der Terrasse mit Blick auf den See, die ruhige Unterhaltung zwischen Freunden, die sich im Café unter den Bögen treffen mit Blick auf die malerische Szenografie der historischen Piazzetta, alle hüllen den Gast in eine magische Süße, die den Zauber erreicht.

 

Charme, Geschichte, Atmosphäre, Zufriedenheit, ideale Zutaten für einen perfekten Aufenthalt. In Gardesana finden sie die richtige Kombination, um neue Emotionen zusammen mit der Magie des Gardasees zu erleben.

 

Die Zeit vergeht ruhig in der blauen Stille des Sees. Der Stress hektischer Alltagsaktivitäten wird vergessen und jede Verpflichtung scheint einfacher zu sein.

 

 

Merkmale des Hotels:

 

Schließen Sie die Augen, atmen Sie den Duft des Sees ein, lauschen Sie seiner Stille, betrachten Sie den Sonnenuntergang von Ihrem Zimmer aus mit Blick auf den Balkon oder setzen Sie sich auf die Sofas unseres Cafés / Bistrots, betrunken von einem leckeren Aperitif.

Unsere 34 stilvoll eingerichteten Zimmer, die kürzlich renoviert wurden, einige mit Blick auf den bezaubernden Hafen mit der mittelalterlichen Burg, sind Zimmer aller Art mit eigenem Bad, kostenlosem Kit, Haartrockner, Kühlschrank, Telefon, WLAN, Safe und Satellitenfernsehen und Klimaanlage.  

 

Die Zimmer sind mit Doppelbett oder 2 Einzelbetten erhältlich. In einigen Fällen kann auf Anfrage ein 3. Bett gegen einen geringen Aufpreis hinzugefügt werden.

 

Zimmerkategorien:

 

* Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick und Balkon

* Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick

* Doppel- oder Zweibettzimmer Dachboden mit Seeblick

* Doppel- oder Zweibettzimmer ohne Seeblick

* Einzelzimmer ohne Seeblick

 

Aufzug

Große Loggia mit Barservice

Kostenlose Wi-Fi-Internetverbindung im gesamten Gebäude

Frühstück in unserem Gourmet-Restaurant auf der Terrasse mit Blick auf den malerischen mittelalterlichen Hafen

Privater Parkplatz mit automatischem Tor und Videoüberwachung, der nur den Gästen des Hotels Gardesana zugänglich ist

Gepäcktransport mit dem Golfwagen zum und vom privaten Parkplatz (150 m)

 

 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN UND BEDINGUNGEN

 

Check-In: Bei der Ankunft sind die Zimmer ab 14.30 Uhr verfügbar.

Check-Out: Bei der Abreise bitten wir Sie, das Zimmer bis 11.00 Uhr zu verlassen.

 

Der Portierservice ist von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 14:30 bis 18:30 Uhr garantiert.

 

Haustiere: Das Gardesana ist ein Hotel, das Hunde oder Haustieren willkommen heißt, wenn die sich gut benimmt. Die täglichen Kosten pro Haustier betragen 15 €. Der Zugang zum Speisesaal und zur Außenterrasse des Restaurants kann eingeschränkt sein. Bitte erkundigen Sie sich im Voraus an der Rezeption.

 

Das Gardesana Hotel ist ein historisches Gebäude aus dem Jahr 1402 mit einem bestimmten Planimetrie, weshalb sich die Zimmer derselben Kategorie in Position, Größe, Unterteilung und Möbeln unterscheiden können.

Geschichte

Am Anfang des vierzehnten Jahrhunderts wurde das Gardesana Gebäude von der Familie Calderini auf dem Fundament einer römischen Ruine errichtet und war als Warenhaus für den Transport auf dem See vorgesehen. Das Gardesana Gebäude wurde der Republik von Venedig überlassen, die im Jahre 1405 die Macht über dem Gardasee ergriff.